Hinweis zur Wertentwicklung:
Wir erinnern daran, dass die Wertentwicklung eines Fonds in der Vergangenheit keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung zulässt. Sie schwankt im Laufe der Zeit.

[ ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE ]

FT Global Multi Asset Income (P)ISIN: DE0008478132    WKN: 847813

Mit dem FT Global Multi Asset Income (P) legen Sie weltweit gestreut in eine flexible Mischung aus Aktien, Anleihen, Bankguthaben sowie Zertifikaten an. Der Anteil an Aktien liegt in der Regel zwischen 35 und 65 Prozent, die neutrale Position beläuft sich auf 50 Prozent. Das Aktienvermögen kann temporär bis auf null reduziert werden. Als Rentenanlagen kommen für den FT Global Multi Asset Income (P) vor allem Staats- und Unternehmensanleihen sowie Pfandbriefe globaler Aussteller in Frage. Die Auswahl der einzelnen Anlagen und die Gewichtung der Anlageklassen beruht auf der Einschätzung unserer Kapitalmarktexperten. Die Steuerung des Fonds kann auch über Finanztermingeschäfte erfolgen. Ziel einer Anlage im FT Global Multi Asset Income (P) ist es, attraktive Vermögenszuwächse bei verminderten Wertschwankungen durch eine flexible Steuerung der Anlageklassen zu erwirtschaften.

Übersicht

Stammdaten

ISIN / WKN
DE0008478132 / 847813
Reuters / Bloomberg
847813X.DX / NBPORTF
Fondswährung
EUR
Auflegungsdatum
10. Dezember 1990
Geschäftsjahr
1. Januar - 31. Dezember
Vertriebszulassung in
DE
Wertstellung
Abrechnungstag
Ausschüttung
0,34 EUR (thesauriert)
Ex-Tag
2. Januar 2018
Fondsmanager
Dieter Ewald / Nikolai Maul

Fondspreis

Ausgabepreis
n.v.
Rücknahmepreis
n.v.
Fondsvolumen per 30.09.2018
19,06 Mio. EUR¹
¹ Summe der Tranchen

Verwaltung & Konditionen

Verwaltungsgesellschaft
ODDO BHF Asset Management GmbH
Verwaltungsvergütung
n.v.
Verwahrstelle
The Bank of New York Mellon SA/NV, Frankfurt am Main
Verwahrstellenvergütung
0,03 % p.a.
Ausgabeaufschlag
5,00 %

Ratings

Morningstar Rating
★★★★
Morningstar Kategorie
EUR Moderate Allocation
FWW FundStars
✪✪✪✪
FWW Fondssektor
Mischfonds ausgewogen Welt
Wertentwicklung
Wertentwicklung
Anlagerechner
  • Fonds
Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss). Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen bzw. abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.

Wertentwicklung (09.11.2018)

p.a.
kumuliert
1 Monat
-1,6 %
lfd. Jahr
-1,4 %
1 Jahr
-1,4 %
3 Jahre
-2,5 %
-7,3 %
5 Jahre
0,9 %
4,8 %
10 Jahre
1,1 %
11,9 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss). Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen bzw. abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.

Kalenderjahre

2017
0,2 %
2016
-6,5 %
2015
6,7 %
2014
4,3 %
2013
6,4 %

Wertentwicklung 12-Monats-Zeiträume (09.11.2018)

Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss). Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen bzw. abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.
EUR
EUR
%
von bis
Berechnen
Anlagebetrag:
Ihr Anlageergebnis:
Ertrag:
Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss).
Berechnungsbasis: Anteilwert mit eingegebenem Ausgabeaufschlag, Ausschüttungen
bzw. abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.
Struktur

Länderallokation in % (30.09.2018)

USA
34,5 %
Japan
30,2 %
Großbritannien
13,2 %
Frankreich
5,1 %
Deutschland
4,1 %
Daenemark
2,6 %
Schweden
2,5 %
Niederlande
2,3 %
Norwegen
2,1 %
Sonstige
3,6 %

Aufteilung nach Branchen (30.09.2018)

Konsumgüter
18,7 %
Finanzsektor
17,9 %
Energie
15,9 %
Industrie
15,1 %
Dienstleistungen
10,2 %
Versorger
6,1 %
Gesundheit
5,2 %
Technologie
5,2 %
Rohstoffe
3,7 %
Telekommunikation
1,9 %

Assetallokation in % (30.09.2018)

Aktien
51,2 %
Renten
36,8 %
Sonstige Fonds
5,1 %
Aktienfonds
4,0 %
Bankguthaben / Termingeld
1,9 %
Optionen
1,0 %
Sonstige Wertpapiere
0,0 %
Sonstiges Vermögen
-0,1 %

Größte Engagements in % (30.09.2018)

FT Alpha Global Market Neutral IAV
5,1 %
Xtrackers (IE) - MSCI Emerging Markets
2,6 %
Cassa Depositi e Prestiti EO-MTN 2014(19)
1,6 %
Lyxor FTSE ATHEX La.Cap U.ETF Dist
1,5 %
Yorkshire Building Society EO-MT Cov. Bds 2015(22)
1,1 %
Grenke Finance EO-MTN 2013(18)
1,1 %
De Volksbank EO-MT Mortg.Cov.Bds 2018(28)
1,1 %
BHP Billiton Fin. (USA) DL-FLR Notes 2015(20/75)
1,0 %
Glencore Funding LLC DL-Notes 2013(19)
0,9 %
SR-Boligkreditt DL-Mortg. Cov MTN 2017(22)
0,9 %
Kennzahlen

Kennzahlen (1 Jahr) (30.09.2018)

Volatilität (in %)
4,9
Tracking Error (in %)
4,1
Information Ratio
-0,8
Sharpe Ratio
n.v.
Jensens Alpha
-1,2
Beta
0,6

Steuerdaten

Ausschüttung
2. Januar 2018
Betrag
0,34 EUR (thesauriert)
Vorteile & Risiken

Vorteile

  • Wachstumsorientierte Vermögensverwaltung
  • Flexible Gewichtung der Anlageklassen
  • Systematischer Entscheidungsprozess

Risiken

  • Nachlassende Prognosekraft des Modells
  • Höhere Wertschwankungen und Kursverluste möglich
  • Verschlechterung der Bonität einzelner Aussteller
  • Währungsverluste

Risiko- und Ertragsprofil

Typischerweise geringere Rendite
Typischerweise höhere Rendite
Geringeres Risiko
Höheres Risiko
1
2
3
4
5
6
7

Die Einstufung des Fonds in seine Risikoklasse beruht auf historischen Daten der vergangenen 5 Jahre und stellt somit keine Vorhersage für die Zukunft dar. Die Einstufung ist keine Garantie, sie kann sich im Zeitablauf ändern. Eine Einstufung in Kategorie 1 bedeutet nicht, dass der Fonds kein Wertschwankungsrisiko hat. Der Fonds ist in Risikoklasse 4 eingruppiert, weil die historischen Daten im Jahresdurchschnitt Wertschwankungen zwischen 5 und 10 % aufweisen. Generell gilt, dass höhere Wertschwankungen größere Verlustrisiken, aber auch größere Chancen auf Wertzuwachs beinhalten.

Management

Kommentar

Die Europäische Zentralbank hat im Juni verkündet die Anleihekäufe im Dezember 2018 auslaufen zu lassen. Allerdings sollen die Zinsen bis zum Sommer 2019 nicht steigen. Nach fünfmonatiger Abschwächung auf hohem Niveau zeichnete sich Ende Juni eine Stabilisierung des Composite PMI ab. Die europäische Wirtschaft ist weiter auf moderatem Expansionskurs. In den USA ist die positive Stimmung bei mittelständischen Unternehmen ausgeprägt. Die Sorgen um globale Handelsstreitigkeiten gepaart mit der vergleichsweise restriktiven US-Geldpolitik sorgen für einen Rückzug der Anleger aus den Emerging Markets. Die wirtschaftlichen und politischen Risiken einiger EM-Staaten (z.B. Türkei, Mexiko, Argentinien, Brasilien) belasten die heimischen Währungen und lassen diese gegenüber dem US-Dollar zurückfallen. Viele zyklische Unternehmen notierten schwächer, wogegen insbesondere Aktien von nichtzyklischen Konsumgüterunternehmen profitierten. Parallel gingen die Zinsen von langlaufenden Staatsanleihen in den USA und Deutschland zurück. Die Hauptrenditequelle im Fonds ist der Aktienteil. Die Aktienselektion relativ zum MSCI World Index war leicht positiv. Eine Untergewichtung der US-Aktien hatte dagegen einen negativen Beitrag zur relativen Entwicklung. Die Beimischung von Aktienfonds und Gold konnten keinen positiven Beitrag leisten. Der Performancebeitrag des Rententeils (durchschnittliches Gewicht von 38 Prozent) war sowohl absolut als auch relativ positiv. Vor allem haben hier die Investitionen außerhalb des Euros sowie die Untergewichtung Italiens einen positiven Beitrag geleistet. (Q2/2018)

Fondsmanager

Disclaimer

Ich habe meinen Wohnsitz bzw. gegenwärtigen Aufenthalt in Deutschland.

Ja


 

Access to products an services displayed on this and linked sites hereafter may be restricted to certain persons or in some countries.
Securities shown on these sites shall no be offered or sold to any persons prohibited by the law in their country of origin or in any other relevant country.
In particular US persons (natural persons and legal entities) are forbidden from viewing further pages.

The materials and any products described herein are not being offered or targeted to US persons. Access of the information available on the following webpages by US persons is forbidden.

You need to accept the entry disclaimer to access this website.

Agree   Disagree